Maßnahmen wegen Corona-Krise

virus-18120920exUEl1kP1LIM

Unsere Maßnahmen aufgrund der Corona-Krise (Covid-19)

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation "Corona-Krise" und dem hohen Bestellvolumen kann es derzeit zu längeren Verzögerungen in der Bearbeitung Ihrer Bestellungen kommen. 

Update 21.04.2020

  1. Wir nehmen wieder offiziell Anfragen entgegen. Bitte richten Sie Ihre Anfragen an: anfrage@ibeko.eu
  2. Wir haben die Möglichkeit Ihnen wiederverwendbare Atemschutzmasken aus Silikon mit Wechselfilter anzubieten.
  3. Händedesinfektion ist derzeit in kleinen Mengen verfügbar und kann ebenfalls angeboten werden.
  4. Händedesinfektionsspender wie Armhebelspender, Spendersäulen oder Systemspender  werden voraussichtlich erst Ende Juni bis Anfang Juli 2020 wieder zur Verfügung stehen.
  5. Die Bestellbearbeitung sowie Lieferdauer für Hygieneprodukte wie Desinfektion, Toilettenpapier, usw., kann sich aufgrund der langen Lieferzeiten der Hersteller und der begrenzten Verfügbarkeit immer noch um mehrere Werktage verzögern.

Update 19.03.2020

  1. Da wir im Moment trotz der extremen Auftragslage nur in Notbesetzung (1/3 der Belegschaft) arbeiten können wir ab sofort keine Anfragen mehr entgegen nehmen. Wir haben uns zu dieser Maßnahme entschieden um einen weiteren, uns möglichen Beitrag zu leisten und die Ausbreitung des Virus weiter einzudämmen.
    Wir rufen unsere Geschäftspartner, Kunden und einfach jeden Einzelnen dazu auf, unserem Beispiel zu folgen und alles Ihnen Mögliche und Nötige zu tun um die Ausbreitung zu stoppen!
    Bestellungen können aufgegeben werden. Diese werden nach der Reihe abgearbeitet. Wir arbeiten mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln um Lieferfähig zu bleiben und Sie mit Hygieneprodukten zu versorgen.
  2. Händedesinfektionsmittel sowie Zubehör wie Spender oder Spendersäulen sind ausverkauft. Wir können keine Bestellungen oder Anfragen über diese Produkte annehmen oder bearbeiten. Falls wir wieder kurzfristig Ware erhalten werden diese Bestände bis auf weiteres ausschließlich an den medizinischen Bereich oder Pflegeheime veräußert.

Update 17.03.2020

  • Atemschutzmasken und Schutzoveralls sind bis auf weiteres ausverkauft. Wir können keine Bestellungen oder Anfragen über diese Produkte annehmen oder bearbeiten.

    Einweg-Handschuhe werden bis auf weiteres nur noch an Bestandskunden aus dem medizinischen -oder Pflegebereich herausgegeben.

Update 16.03.2020

  1. Durch die derzeit hohe Nachfrage nach WC-Papier, Handtuchpapier und Seifenprodukte verzögern sich Bestellungen und Sendungen, welche diese Produkte enthalten möglicherweise um mehrere Tage.
  2. Abholungen an unserem Standort in Neusäß sind aufgrund des bayernweiten Notstandes bis auf weiteres leider nicht möglich. Wir haben uns zu dieser Maßnahme entschieden um bei der Eindämmung der Corona-Pandemie einen wichtigen Beitrag zu leisten.
  3. Unsere eigenen Lieferfahrer sind mit Händedesinfektion und Flächendesinfektion ausgestattet. Zu Ihrer Sicherheit und zur Sicherheit unserer Mitarbeiter bitten wir darauf zu Achten auf Händeschütteln zu verzichten, Abstand zu halten und Belege kontaktlos zu übernehmen bzw. zu übergeben.
  4. Aufgrund der momentanen politischen Lage können wir derzeit nur noch Bestellungen mit Lieferadressen innerhalb Deutschlands annehmen. Auch bereits getätigte Bestellungen an andere EU-Mitgliedsstaaten werden storniert, gezahlte Beträge werden in voller Höhe zurück erstattet.

Important Information for foreign customers
Because of the current political situation we are not able to process orders from other states or other EU-member states than Germany. Orders which are already done will be cancelled. Payments which are already done will be refunded.

Zuletzt angesehen